Ordinationsphilosophie

 

"Niemand ist so arm, dass er nicht fähig wäre, an seinesgleichen Gutes zu tun."

(Paul Claudel: französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat.)
Herbst

Prim. em. Dr. Kurt Friedrich Kastner

  • maturiert mit Auszeichnugn in Stift Kremsmünster/OÖ im Jahre 1962

  • promoviert zum Dr.med. an der Karl-Franz-Universität in Graz im Jahre 1970

  • Facharztausbildung an der 2. Medizinischen Universitätsklinik Wien (AKH Wien) für Innere Medizin bei Univ.-Prof. DDr. Karl Fellinger – 1976

  • Studienaufenthalte in den USA (Pilgrim State Hospital, Long Island, New York; University of Baltimore, Maryland), England (London School of Hygiene and Tropical Medicine), Italien, Deutschland, Tschechien, Israel, Palästina, Nepal, Indien.

  • Primararzt und Leiter der Internen Abteilung im Allgemein öffentlichen Krankenhaus der Stadt Allentsteig/NÖ, 1978 – 1988.

  • seit 1989 als niedergelassener Facharzt für Innere Medizin in der freien Praxis tätig in Allentsteig und Wien

  • laufende Vortragstätigkeiten

  • besonderes Interesse für psychosomatische und biologische Zusammenhänge

  • Universitätsdiplom für Komplementärmedizin

  • Zusatzausbildungen in Palliativ- und Notfallmedizin

  • laufende Fortbildungen in Ozon-, MBST- und Global Diagnostic-Therapie

  • Mag. Dorothea Hintzen

    Frau Mag. Dorothea Hintzen war in mehreren Firmen im administrativen Mangement tätig. Nun wird Sie ihr Wissen und Können in die Ordinationsabläufe integegrieren. Sie steht jetzt für die Optimierung der Praxisorganisation zur Verfügung.

    Gioia Victoria Kastner

    seit Okt. 2009: Studium an der Universität Wien: Kultur- und Sozialanthropologie

    Sept. bis Okt. 2009: Ordinationshilfekurs an der Gesundheitsschule Hildegard von Bingen in 1070 Wien mit "gutem Erfolg" bestanden

    2002-2005: Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe in 1190 Wien mit Abschluss Matura mit "gutem Erfolg"